Sanierung Topfmarkt 1 neigt sich dem Ende

Die Sanierung des Wohnhauses Topfmarkt 1 neigt sich dem Ende zu.

 

Anfang des Jahres wurde mit der aufwendigen Sanierung des stark in die Jahre gekommenen Wohnhauses begonnen.

Die Deckenhöhen waren teilweise zum Greifen nah und der Boden der oberen Etagen senkte sich stark ab.

 

Die Baufirmen waren bzw. sind zum Teil noch mit herausfordernden Arbeiten beschäftigt, um aus dem maroden Gebäude wieder ein schönes denkmalgeschütztes Wohnhaus zu schaffen.

 

Nachfolgend ein Vergleich zwischen Alt und Neu.